Home  ›  Artikel  ›  Servierschürze

Tags:

Servierschürze

Die Servierschürze ist aus dem Gastronomie Bereich nicht mehr wegzudenken. Sie ist nicht nur ein Teil der Berufskleidung in vielen Bereichen, sondern auch ein nützlicher Bestandteil der einzelnen Berufe.

Nicht nur Kellnerinnen in einer Gaststätte oder ähnlichem Betrieb, dazu kann auch ein Café gehören, tragen eine Servierschürze. Sie stellte vor Jahren einen Teil der beruflichen Kleiderordnung dar und wurde grundsätzlich immer getragen. Dazu wurde auch schwarze oder schwarz-weiße Bekleidung getragen. Dies ist heute in vielen Bewirtungseinrichtungen nicht mehr so gehandhabt. Die Servierschürze ist aber dennoch von praktischem Wert. Sie ist nicht nur dekoratives Element, sondern verfügt auch über eine zusätzliche kleine Tasche darunter. Diese beherbergt das Kellnerportemonnaie, das Blöckchen und den Bleistift zum Rechnen. Auch wurde oft der Kassenschlüssel darin aufbewahrt. Dieser Schlüssel wird auch heute noch benötigt, um an der Abrechnungskasse die Personalnummer mit einzutippen, wenn die Abrechnung für den Gast gemacht wird.

Damit man auch heute noch diese Servierschürze preiswert einkaufen kann, findet man im Internet viele Onlineshops für den Gastronomie Bedarf. Hier kann man nicht nur Artikel der Berufskleidung kaufen, sondern auch entsprechendes Zubehör. Arbeitsmaterial für die verschiedenen Bereiche ist dort ebenfalls günstig zu finden, wie eine Servierschürze.


Helfen Sie uns die Artikel zu verbessern Senden Sie Ihren Kommentar