Home  ›  Begriffe  ›  Basiswissen Wein

Tags: , , , ,

Basiswissen Wein

Wein

Grundwissen Wein

Wein ist in der europäischen Kultur fest verwurzelt. Bereits die alten Griechen und Römer betrieben Weinbau und trugen ganz wesentlich dazu bei, dass sich das Weinbauwissen und die Weinkultur in ganz Europa ausgebreitet haben. So ist es nicht verwunderlich, dass Weinbau und Weinkultur im Mittelmeerraum bis heute einen ganz besonderen Stellenwert besitzen. Der Weingenuss ist in vielen Ländern, wie zum Beispiel Frankreich, Italien und Spanien, fest in den Alltag integriert. Ähnlich verhält es sich in vielen anderen Weinbauregionen der Welt, zum Beispiel in Österreich, Portugal oder auch in Deutschland. In Regionen, in denen Weinbau betrieben wird, genießen die edlen Tropfen einen ganz anderen Stellenwert als in anderen Regionen, wo häufig nur zu ganz besonderen Anlässen eine einzelne Flasche Wein geöffnet wird.

Von lieblich bis trocken

Wein gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Neben der Unterscheidung zwischen Rotwein, Weißwein, Rosé und Schaumwein wird eine Einteilung der Weine in drei Geschmacksrichtungen vorgenommen. Nach dieser Klassifizierung gibt es trockenen, halb trockenen und lieblichen Wein. Zu welcher Kategorie ein Wein zählt, richtet sich nach dem jeweiligen Restzuckergehalt, der einen gesetzlich vorgegebenen Rahmen nicht überschreiten darf.

Eine Besonderheit in diesem Zusammenhang sind Dessert weine, die im Allgemeinen als süß oder edel süß eingestuft werden. Sie haben einen enorm hohen Restzuckergehalt und werden nur in kleinen Mengen genossen.

Wein und Essen

Wein und Essen

Wein und Essen

In der Regel gehört zu einem guten Essen ein edler Wein. Die Auswahl des passenden Tropfen fällt oft nicht leicht. Dabei gibt es einige grundlegende Dinge, die beachtet werden sollten und schon kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

So lautet eine Faustregel: Leichte Speisen mit einem leichten Wein kombinieren, schwere Speisen hingegen mit einem schweren Wein servieren. Bei einem Menü folgen in der Regel schwere Weine auf leichtere Tropfen und am Ende rundet ein Digestif das Essen ab.

Eine andere Kombinationsmöglichkeit: Regionale Gerichte mit einem Wein aus derselben Region harmonieren in den meisten Fällen sehr gut.


Leave a Reply

Helfen Sie uns die Artikel zu verbessern Senden Sie Ihren Kommentar